Aktuelles

Pressemitteilungen

11. Januar 2022

Konferenz zum Umgang mit den Benin-Bronzen/ Kulturstaatsministerin Roth: "Rückgaben sind Ausgangspunkt für künftige Kooperationen"

Kulturstaatsministerin Claudia Roth hat sich heute in einer Videokonferenz mit Vertreterinnen und Vertretern von Museen und Einrichtungen sowie des Auswärtigen Amts, der Länder und der kommunalen Spitzenverbände über den Umgang mit den in Deutschland befindlichen Benin-Bronzen ausgetauscht. Im Gespräch mit den rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Konferenz ging es um den aktuellen Stand der Umsetzung der „Erklärung zum Umgang mit den in deutschen Museen und Einrichtungen befindlichen Benin-Bronzen“ vom 29. April 2021.

Die Pressemitteilung der Bundesregierung finden Sie hier.

 

30. November 2021

Onlineportal „Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten“ gestartet

Das Portal „Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten“ macht bereits digitalisiertes und erschlossenes Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten innerhalb des bestehenden Portals der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) online verfügbar. Das Portal ist der erste, prototypische Schritt auf dem Weg zu einer umfassenden und zentralen digitalen Veröffentlichung von Informationen zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten in deutschen Kultur- und Wissenseinrichtungen

Das Onlineportal „Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten“ (“Collections from Colonial Contexts”) in der Deutschen Digitalen Bibliothek finden Sie hier.

Die Pressemitteilung der Deutschen Digitalen Bibliothek finden Sie hier.

 

15. Juni 2021

Die Kontaktstelle für Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten in Deutschland veröffentlicht eine Aufstellung zu Benin-Bronzen in deutschen Museen

Informationen über im Besitz deutscher Museen befindliche Benin-Bronzen sind ab sofort unter einer zentralen Webadresse auffindbar. Auf der Webseite der Kontaktstelle für Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten in Deutschland werden zudem bis Ende 2021 die Museen die Provenienzen dieser Objekte umfassend dokumentieren und öffentlich zugänglich machen.

Die Benin-Datenbank finden Sie hier.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

 

Publikationen

29. November 2021

Prof. Dr. Markus Hilgert, Leiter der Kontaktstelle für Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten in Deutschland und Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder in der Zeitschrift des Deutschen Kulturrat Politik & Kultur: „Neue Sicht auf die Dinge. Der veränderte Umgang Deutschlands mit dem Kulturgut anderer Staaten“

Den Artikel finden Sie hier.